Gunda von Bachhaus erhält Ehrenauszeichnung

Gunda von Bachhaus bekam neben Fabian Hambüchen für ihre sportlichen Erfolge eine Auszeichnung vom Landessportbund Hessen.
Mit einem Empfang hat der Landessportbund Hessen hessische Spitzensportler geehrt, die im vergangen Jahr bei Welt- und Europameisterschaften Medaillen und Titel errungen haben. Unter den rund 30 Medaillengewinnern aus olympischen wie nichtolympischen Sportarten war auch Gunda von Bachhaus, die sich in diesem Jahr einmal mehr national und international erfolgreich an der Spitze positioneren konnte.

Landessportbund-Präsident Dr. Rolf Müller unterstrich, dass der Landessportbund mit diesem erstmals durchgeführten Empfang nicht nur Dank sagen wolle für die erbrachten Leistungen der Sportlerinnen und Sportler. „Unser Dank richtet sich auch an all diejenigen, die mit ihrem Engagement die Athletinnen und Athleten unterstützt und gefördert haben. Das gilt für die Eltern ebenso wie für die Übungsleiter, Vereinsfunktionäre und Trainer.“

Neben der Kraftsportlerin wurden auch Fabian Hambüchen (Kunstturnen – Europameister) und Michaela Messerschmidt, Reitclub Altenstadt (Ländliche Vielseitigkeit – Europameisterin) ausgezeichnet.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.