Gewichtheben: Matthias Steiner gibt Comeback auf der EM

Nachdem Matthias Steiner sein Comeback wegen einer Magen-Darm-Grippe verschieben musste, will er nun bei der Europameisterschaft im türkischen Antalya (8. bis 15. April) erstmals nach seiner Knieverletzung wieder an den Start gehen.

Der Olympiasieger von 2008 war seit sechs Monaten nicht mehr bei Wettkämpfen aktiv in Erscheinung getreten.

Matthias verbindet mit Antalya angenehme Erinnerungen. Vor zwei Jahren gewann er an gleicher Stelle die Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften.

Sein Ziel lautet klar und deutlich: die Erfüllung der Olympia-Norm. In knapp zwei Wochen wird sich zeigen, ob der Schützling von Bundestrainer Frank Mantek wieder mit der internationalen Spitze mithalten kann.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.