Gewichtheben: Deutsche Damen feiern nationale Rekorde in London

Die beiden Damen der deutschen Mannschaft haben beide ein hervorragende Leistung abgeliefert, konnten der internationalen Spitze erwartungsgemäß jedoch nicht gefährlich werden.

Julia Rhode stellte in der Klasse -53kg mit 198kg im Zweikampf einen neuen deutschen Rekord auf. Dabei überbot die 23-Jährige ihre vorige Bestleistung im Stossen mit 108kg um 1 kg. Die Sportsoldatin kam in der starken Konkurrenz nicht über Rang 11 hinaus.

Auch die zweite Heberin des BVDG konnte mit einer nationalen Bestmarke glänzen. Christin Ulrich gelang in der Kategorie – 58kg ein stattliches Zweikampfresultat von 209kg (93/114) und stellte damit sowohl im Reißen, Stoßen, als auch in der Zweikampfwertung jeweils deutsche Rekorde auf. Die Ladenburgerin landete wie ihre Sportskameradin auf dem 11. Platz.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.