Frank Hillebrand verstorben

Am 19.Februar verstarb Frank Hillebrand im Golds Gym in Las Vegas durch einen Herzinfarkt. Frank wurde nur 45 Jahre alt.

1990 war er einer der größten Hoffnungsträger im deutschen Profi-Bodybuilding und erreichte beim Mr. Olympia einen sensationellen 7. Platz. Seine Beinentwicklung war zur damaligen Zeit legendär. In den letzten Jahren arbeitete er als Personal Trainer.

Unser Beileid gilt seiner Familie

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.