Fettaustauschstoffe können dicker machen als echtes Fett

Eine aktuelle Studie, die vor kurzem an der amerikanischen Purdue-Universität im US-Bundesstaat Indiana durchgeführt wurde, entlarvt so genannte “light”-Produkte als echte Dickmacher.

Die Wissenschaftler haben zwei Rattengruppen mit Kartoffelchips gefüttert. Während eine Gruppe normale Chips zu fressen bekamen, erhielten die anderen Nager Diät-Kartoffelchips, bei denen das Fett durch die synthetische Fettsäure Olestra ersetzt wurde. Olestra kann von unseren Organismus nicht verdaut werden und schlägt daher mit 0 Kalorien zu Buche.

Wie sich jedoch zeigte, nahmen jedoch ausgerechnet jene Ratten drastisch an Körperfett zu, die sich von den Diät-Kartoffelchips ernährten. Als beide Gruppen wieder auf eine gewöhnliche Nagetierfütterung umgestellt wurden, beobachteten die Forscher, das die früheren Diät-Kartoffelchips-Fresser deutlich mehr von dem normalen Futter zu sich nahmen, als ihre Artgenossen, die für das Experiement mit normalen Kartoffelchips gefüttert wurden.

Die Akademiker gehen davon aus, dass der Einsatz synthetischer Fettsäuren unser empfindliches Sättigungsempfinden aus den Angeln hebt. Der Geschmack eines Lebensmittels löst eine Reihe von verdauungsrelevanten Vorgängen aus, noch bevor der Nahrungsbrei den Magen erreicht, erklären die Wissenschaftler.

Bei den Diät-Kartoffelchips erwartet unser Körper eine hohe Kalorienmenge und stellt sich dementsprechend darauf ein. Da diese ausbleibt, wird das Sättigungssignal unterdrückt. Dies kann dann auch passieren, wenn wir tatsächlich fette Speisen zu uns nehmen, weshalb wir unweigerlich mehr essen, als wir eigentlich müssen.

Im Lichte dieser Studie muss man also zu dem Schluss kommen, dass Light-Produkte, die mit synthetischen Fettsäuren versetzt sind, im Endeffekt zu einer Gewichtszunahme führen können. Wenn man sich eine Schummelmahlzeit erlauben will, sollte man daher zu den echten Kartoffelchips greifen.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.