Evan Centopani nimmt 2011 an Arnolds teil

Obwohl es noch rund 9 Monate bis zur nächsten Arnold Classic sind, kündigt sich mit der Personalie Evan Centopani bereits jetzt eine spannende Schlacht um den Sieg an.

Centopani hatte 2009 überraschend vor Markus Rühl und Dennis James den ersten Platz bei der New York Pro belegt. Der bis dahin weitgehend unbekannte Athlet hatte sich damit schlagartig den Respekt der fachkundigen Szene verdient und gilt seitdem als künftiger Super-Profi.

Nach seinem Überraschungssieg hatte sich der New Yorker mit Wettkampfteilnahmen zurückgehalten, um sich für den Angriff auf die Spitze des Profi-Bodybuildings vorzubereiten. Im nächsten Jahr will er bei der Arnold Classic in Columbus beweisen, dass sein erster Profi-Sieg kein einmaliges Erlebnis bleiben soll.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.