Europa Super Show: Kuclo siegt – Zack Khan Comeback

Nach gut 12-monatiger Wettkampfpause feierte Steve Kuclo vor heimischer Kulisse bei der IFBB Europa Super Show in Dallas einen knappen Sieg.
Der 28-jährige Texaner setzte sich mit dem besseren Gesamtpaket gegenüber Essa Obaid durch. Dabei präsentierte sich Obaid in bestechender Form, scheiterte aber letztlich an dem deutlich größeren und dadurch massiver wirkenden Kuclo. Rang 3 ging an Lionel Beyeke, der diesmal von Dennis James auf den Wettkampf vorbereitet wurde.

Nach mehrjähriger Wettkampfpause, erzwungen durch eine schwerwiegende Oberschenkelverletzung im Jahre 2010, feierte Zack Khan ein erfolgreiches Comeback und seinen Einstand in der IFBB Professional League. In ausgezeichneter Form und brutaler Oberkörpermasse landete King Khan auf dem beachtlichen 7.Platz.

Matthias Botthoff behauptete sich in dem großen Teilnehmerfeld mit Rang 14.

Bildergalerie auf Flex Online

Fotos vom Zack Khan Comeback auf nutrex.com

Die letzte Möglichkeit zur Olympia-Qualifikation bietet die IFBB Nordic Pro am 31. August in Lahti, Finnland.

Die Ergebnisse der Europa Super Show im Überblick

IFBB Pro Men
1. Steve Kuclo
2. Essa Obaid
3. Lionel Beyeke
4. Mohamad Bannout
5. Cory Mathews
6. Andrew Jemmott
7. Zack Khan
8. Aliaksei Shabunia
9. JoJo Ntiforo
10. Tomas Bures
11. Rudy Richards
12. Stephen Frazier
13. Manuel Lomeli
14. Matthias Botthof
15. Santana Anderson

IFBB Pro Men’s Physique
1. John Nguyen
2. Stephen Mass
3. Vincent Fiore
4. Capriese Murray
5. Sheridan Hause
6. Jeff Seid
7. Trent Calavan
8. Chris Mercadel
9. Rodney Razor
10. Craig Capurso

IFBB Pro Women’s Physique
1. Dana Linn Bailey
2. Jillian Reville
3. Karin Hobbs
4. Jennifer Robinson
5. Nicole Ball
6. Erica Blockman
7. Loana Muttoni
8. Beni Lopez
9. Lyris Cappelle
10. Akane Nigro

IFBB Pro Figure
1. Dana Ambrose
2. Julie Mayer-Hyman
3. Swann Cardot
4. Victoria Adelus
5. Andrea Calhoun
6. Candice John
7. Megan Wyble
8. Linda Andrew
9. Natalie Waples
10. Jessie Hilgenberg

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.