EU-Meisterschaften in Forst

Vom 13-16. März findet im badischen Forst die EU-Meisterschaft statt. Mit über 100 Athleten aus 13 Nationen ist das Starterfeld in diesem Jahr besonders groäß und verspricht Hochspannung. Der Grund für das rege Interesse an der EU-Meisterschaft ist die geplante Reduzierung des Juniorenalters von 21 auf 18 Jahre. Die über 18-Jährigen müssen künftig nun gegen erwachsene Konkurrenten antreten. Da bei der EU-Meisterschaft aber die Teilnehmer nicht älter als 23 Jahre sein dürfen, etabliert sie sich als internationale Standortbestimmung für die jungen Erwachsenen.


Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.