Erin Stern belegt ersten Platz

Wie schon in der Männer-Klasse platzierte sich auch in der Figurenwertung die Zweitplatzierte der Arnold-Classic auf dem goldenen Rang. Erin Stern brachte ihr komplettes Paket auf die Bühne, das sie auch schon in Columbus zeigte und stach damit bereits in der ersten Runde ihre Konkurrenz aus. Die amtierende Ms. Figure-Olympia dürfte damit aber ihre Niederlage bei der Arnolds noch nicht verkraftet haben. Es bleibt spannend, ob sie im Herbst ihren Titel verteidigen kann.

Bei der Arnold Classic landete Alicia Harris weit abgeschlagen auf den 14. Rang. Innerhalb einer Woche konnte sich die Kalifornerin und Olympia-Finalistin drastisch steigern und preschte in einem Teilnehmerfeld von solider Qualität ohne Probleme auf den zweiten Rang vor.

Darlene Escano gab in Australien ihr Profi-Debüt. Darlene hatte eine Woche zuvor mit dem Sieg des Amateur-Figure-Wettkampfes der Arnolds ihre Profi-Lizenz erhalten. Mit ihrem dritten Platz ist sie nun für die Olympia-Wahl qualifiziert.

Die Ergebnisse

1. Erin Stern
2. Alicia Harris
3. Darlene Escano
Ellena Reidie
Kristy Thomson
Lisbeth Halikka
Summer Bernard
Kelli Johnson
Sara Picken-Brown
Daniela OMara
Jeni Briscoe
Raechelle Chase

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.