Ergebnisse vom Wochenende: Heavyweight-Cup, int. Newcomer DM und EM-Quali

In der Stadthalle Gernsheim fanden am Wochenende gleich vier spektakuläre Wettkämpfe statt, die mit Gaststars wie Dennis James, Daniel Hill und Peter Trenz auch im Rahmenprogramm besondere Höhepunkte darbot. Ein Athlet, der auf Grund seiner zahlreichen Erfolge und Auszeichnungen eigentlich ebenfalls als Gaststar hätte auftreten können, entschied sich erst vor wenigen Tagen für eine Teilnahme am Heavyweight-Cup: Thomas Scheu. Der dreifache Weltmeister bereitet sich zur Zeit für seine Show-Auftritte für die FIBO vor und trat in einer außergewöhnlichen Form in das Line-Up. Fast fünf Kilogramm schwerer als üblich, aber dennoch in gewohnter Härte, ließ er seinen Konkurrenten keine Chance. Mit klarer Führung platzierte sich Scheu vor André Niebergall und Steve Benthin.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Internationale Deutsche Newcomer Meisterschaft

Jugend I
1. Maxim Gawrisch (Lüdinghausen)*
2. Manuel Fröhlich (Mainz)
3. Sebastian Wichtrup (Münster)

Jugend II
1. Christian Do Nascimento (Münster)

Frauen-Fitness-Figurklasse
1. Cordula von Kleitz (Kelsterbach)

Classic Bodybuilding
1. Dominik George (Hanau)
2. Michael Preusse (Heidelberg)
3. Stefan Kall (Rheinland-Pfalz)
4. Raul Coralles (Kassel)
5. Martin Daniel (Berlin)
6. Marc Rück (Mainz)

Junioren
1. Manuel Fröhlich (Mainz)
2. Jason Locke (Grafenwöhr)
3. Max Schmidt (Hanau)
4. Waldemar Werner (Lüdinghausen)

Frauen II
1. Christina Wickenträger (Bad Soden)

Männer I
1. Roberto Calle (Hagen)*

Männer II
1. Tim Adomeit (Gießen)
2. Frank Ringat (Offenbach)
3. Patrick Platte (Gudensberg)

Männer III
1. Marcel Zenker (Frankfurt/Main)
2. Martin Heimbach (Gießen)
3. Sven Radewagen (Hanau)
4. Udo Römhild (Ludwigsburg)
5. Axel Schmauder (Weinheim)
6. Maik Krause (Offenbach)

* Gesamtsieger

Internationaler Hessischer Heavyweight Champion-Pokal
1. Thomas Scheu (Koblenz)
2. André Niebergall (Kieselbach)
3. Steve Benthin (Schwerin)
4. Horst Wetterau (Kümmerbruck)
5. Mike Sehr (Frankfurt/Main)
6. Markus Kaminski (Enkenbach)
7. Clemes Riefer (Augsburg)
8. Felix Decker (Kümmersbruck)
9. Thomas Holzer (Penzberg)
10. Marcel Zenker (Frankfurt/Main)
11. Sven Liermann (Wiesbaden)
12. Martin Heimbach (Gießen)

Europameisterschafts-Qualifikation

Classic Bodybuilding
1. Andreas Plate (Dortmund)
2. Andreas Marcello Ferrera (Mannheim)
3. Carsten Hauptmann (Kromsdorf)

Männer
1. Markus Kaminski (Enkenbach)
2. Stefan Fischer (Mainz)
3. Thomas Holzer (Penzberg)
4. Olaf Tenzer (Dortmund)“

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.