Ergebnisse der Motor City Pro Figure 2007

Jennifer Gates, zweifache Mutter aus Indianapolis, gewann mit der Motor City Pro zum ersten Mal einen Profi-Wettkampf. Dabei musste sie sich gegenüber einem Feld behaupten, das zwar mit keinen Top-Stars der Szene, jedoch aber mit erstklassig vorbereiteten Athletinnen aufwarten konnte.

Jennifers Wettkampfvorbereitung war durch ein 5 Tage pro Woche – Trainingsregime geprägt, wobei sie täglich zwei Cardio-Einheiten zu je 45 Minuten trainierte. Ihr Widerstandstraining konzentriert sich neben den Gewichten auch um plyometrische Übungen (Informationen zum Plyo-Training können Sie im BMS-Magazin Nr. 15 nachlesen).

Aus deutscher Sicht ist der neunte Platz von Susanne Bock erwähnenswert, die sich in einer bemerkenswerten Form präsentierte. Man darf nach ihren letzten Auftritten zurecht gespannt sein, wie sie sich bei ihrer ersten Figure-Olympia-Teilnahme behaupten wird.

Ergebnisliste
1. Jennifer Gates (USA)
2. Shannon Meteraud (USA)
3. Chaundra Coffey (USA)
4. Melissa Fabrielle (USA)
5. Amy Fry (USA)
6. Kristal Richardson (USA)
7. Michelle Adams (USA)
8. Paola Almerico (USA)
9. Susanne Bock (Deutschland)
10. Monica Hoyer (Norwegen)
11. Angela Teriesky (USA)
12. Brianna Tindall (USA)
13. D.J. Wallis (USA)
14. Nina Luchka (Kanada)“

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.