Ergebnisse der Internationalen Bayerischen Meisterschaft 2009

Die internationale regionale Meisterschaft im Süden der Nation bot den Zuschauern ein Teilnehmerfeld, das einem Wechselspiel aus Licht und Schatten glich.  Während viele Athleten in einer exzellenten Form in das Scheinwerferlicht traten, gab es auch Teilnehmer, die sich mit dem Timing sichtbar vertan haben.

In der Juniorenklasse zeigte Roman Fritz, dass es um den Nachwuchs im Bodybuilding nicht ganz so schlecht bestellt ist, wie es häufig dargestellt wird. Sein Paket aus Masse gepaart mit sehr guter Symmetrie und deutlich separierten Muskeln konnte selbst älteren Aktiven das Fürchten lehren.

In der Männerklasse IV fand Martin Dudas in Harald Selsam, dem ehemaligen Weltmeister im Kraftdreikampf, einen ebenbürtigen Gegner. Beide Athleten lieferten sich ein Muskelduell auf höchstem Niveau, dass Dudas schließlich dank seiner Stärken im Oberkörperbereich für sich entscheiden konnte. Dudas behielt auch gegenüber den anderen Klassensieger das Zepter fest in der Hand und holte sich den ersten Gesamtsieg in seiner Karriere.

Die Top-3-Platzierungen:

Frauen-Figur

1.  Angi Derzapf
2.  Melanie Gelbhaar
3.  Melanie Niebergall

Frauen Bodybuilding

1.  Petra Walker
2.  Bianka Voitek
3.  Corinna Schonert

Junioren

1.  Roman Fritz
2. Karim Ali
3. Julian Sacha

Classic Bodybuilding

1. Thomas Schnelldorfer
2.  Jens Knüpper
3.  Philip Schmitt

Senioren

1. Erno Reichardt
2. Wolfgang Reiner
3. Martin Schulz

Männer I

1.  Andreas Jall
2.  Asaad Raad Karim
3.  Thomas Kaufmann

Männer II

1.  Rober Hengler
2.  Harald Bemerl
3. Oswin Stuhl

Männer III

1.  Jürgen Koeppen
2.  Matteus Lisson
3. Manuel Narrath

Männer IV

1.  Martin Dudas
2.  Harald Selsam
3.  Uwe Keller

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.