EPF Europameisterschaft im Powerlifting: Norweger Christensen überragt mit neuem Weltrekord von 1200 kg

Die Europameisterschaft im Powerlifting, die am Wochenende in Sofia stattfand, stand im Zeichen eines Athleten. Der norwegische Superschwergewichtler Carl Yngvar Christensen dominierte von Beginn an seine Klasse mit fantastischen 485 kg in der Kniebeuge. Auch im Bankdrücken zeigte er eine starke Serie und kam im dritten Durchgang auf 337,5 kg. Mit souverän gezogenen 377,5 kg im Kreuzheben brach der Skandinavier mit glatten 1200 kg im Total eine weitere Barriere. Dabei steht Christensen mit gerade einmal 24 Jahren erst am Anfang einer großen Karriere. Die Kraftsportwelt blickt gespannt auf seine weitere Entwicklung.


(Quelle: youtube/Stian Walgermo)

Das deutsche Team erreichte in der Nationenwertung Platz 4 bei den Frauen und Rang 5 bei den Männern. Catrin Resch hob in der Klasse bis 47 kg insgesamt gute 330 kg. Dafür erhielt sie die Bronzemedaille. Ihre Einzelleistung: 122,5 kg Kniebeuge, 80 kg Bankdrücken und 127,5 kg Kreuzheben.
Andre Hentschel erkämpfte sich ebenfalls einen Podiumsplatz. In der Kategorie bis 93 kg summierten sich seine Einzelwerte auf 852,5 kg. Im Bankdrücken holte André mit gewaltigen 265kg Einzelgold.

Carl Yngvar Christensen mit seinem Trainer Dietmar Wolf flankiert von den deutschen Athleten Mike Schollbach und Marcus Hofmeister ( Foto: MIke Schollbach)
Carl Yngvar Christensen mit seinem Trainer Dietmar Wolf flankiert von den deutschen Athleten Mike Schollbach und Marcus Hofmeister ( Foto: MIke Schollbach)

Die Ergebnisse der deutschen Mannschaft im Überblick
Frauen
3. Catrin Resch (-47 kg) : 122,5 Kniebeuge, 80 kg Bankdrücken, 127,5 kg Kreuzheben, 330 kg Total
4. Elke Schreiber (-63 kg) : 175 Kniebeuge, 90 kg Bankdrücken, 155 kg Kreuzheben, 420 kg Total
5. Susann Cichon (-63 kg) : 162,5 Kniebeuge, 90 kg Bankdrücken, 162,5 kg Kreuzheben, 410 kg Total
5. Nicole Steeger (-72 kg) : 152,5 Kniebeuge, 92,5 kg Bankdrücken, 170 kg Kreuzheben, 415 kg Total
Männer
5. Eduard Tepper (-83 kg) : 300 Kniebeuge, 230 kg Bankdrücken, 310 kg Kreuzheben, 840 kg Total
3. André Hentschel (-93 kg) : 300 Kniebeuge, 265 kg Bankdrücken, 287,5 kg Kreuzheben, 852,5 kg Total
6. Mike Schollbach (-93 kg) : 302,5 Kniebeuge, 200 kg Bankdrücken, 272,5 kg Kreuzheben, 775 kg Total
8. Alexander Hoffmann (-120 kg) : 375 Kniebeuge, 220 kg Bankdrücken, 327,5 kg Kreuzheben, 922,5 kg Total
6. Marcus Hofmeister (+120 kg) : 345 Kniebeuge, 240 kg Bankdrücken, 280 kg Kreuzheben, 865 kg Total

Alle Ergebnisse der EM

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.