Hormone

Hormone übermitteln Informationen im menschlichen Körper.Während Nerven dafür Bruchteilen von Sekunden benötigen, brauchen Hormone dafür Minuten oder sogar Stunden. Die Nachrichten, die Hormone übermitteln, sind in ihrer chemischen Struktur verborgen. Dabei unterscheidet man zwischen Hormonen, die aus Aminosäuren gebildet werden (Peptidhormone : Insulin, Glucagon und die Hypophysen – und Zwischenhirn-Hormone) und solchen, die aus Cholesterin gebildet werden (Steroidhormone : Geschlechts- und Nebennierenrindenhormone).

Weitere Artikel

Loading…