Ed Nunn gewinnt Europa-Show

Mit einem ersten Platz bei der Europa-Show konnte Ed Nunn in seinem zweiten Profi Jahr seinen ersten Pro-Cup-Sieg feiern.  Der 39-Jährige kam vor wenigen Wochen in Florida bei der “Tampa Pro” auf den vierten Rang und bewies am vergangenen Wochenende in Connecticut, dass er durchaus ein Siegerformat hat. Mit einer deutlich verbesserten Definition konnte Ed mit Troy Alves den Titelfavoriten klar hinter sich lassen.

Wie zuvor präsentierte Troy ein rundum solides Packet, das jedoch von seiner üblichen Schwäche im unteren Rückenbereich nicht ablenken konnte.

Zu den Überraschungen des Abends gehörte Ben White. Vor wenigen Wochen triumphierte er bei der “Tampa Pro”, konnte jedoch seine gewinnbringende Form nicht noch einmal auf die Bühne stellen.

Europa-Show – Ergebnisse
1 Ed Nunn
2 Tryo Alves
3 Ben White

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.