Doku-Film über Hossein Rezazadeh in Arbeit

Der im arabischen Sprachraum viel umjubelte Regisseur Hamid Oadakchian hat mit den Dreharbeiten für einen Film über das Leben von dem iranischen Gewichtheberstar Hossein Rezazadeh begonnen. Das 130 Minuten lange Werk soll Aufnahmen von Rezazadehs frühster Kindheit zeigen und ebenfalls die Olympischen Spiele in Peking beinhalten, den erwarteten Höhepunkt in der Karriere des iranischen Herkules. Der Film soll den Titel "Kalt wie Stahl, warm wie Feuer" tragen und wird von Mehdi Fakhimzadeh, einem im Iran sehr angesehenen Filmproduzenten, unterstützt.


Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.