Bodybuilding – Dexter Jackson dementiert Rücktrittsgerüchte

Seitdem Dexter Jackson 2008 den Mr. Olympia – Titel gewann, konnte er nicht mehr so recht in die Nähe der obersten Stufe des Siegerpodestes kommen. Der dreimalige Arnold-Classic-Sieger landete dieses Jahr sowohl in Columbus als auch in Las Vegas auf dem vierten Rang. Eine Platzierung, die für einen ehemaligen Mr. Olympia alles andere als hinnehmbar ist. Insofern wundert es nicht, dass seit einigen Wochen Rücktrittsgerüchte in der Bodybuildingwelt die Runde machen.

Doch „the Blade“ verwarf die Zweifel mit einer scharfen Ankündigung: Dexter wird nicht nur am ersten Wettkampf der kommenden Profi-Saison, der Flex Pro am 19. Februar teilnehmen, sondern will sich auch auf der Arnold Classic im Bühnenlicht präsentieren.

Der 41-Jährige will sich außerdem der Konkurrenz auf der FIBO-Pro in Essen im April stellen und sagt, dass er noch einige Jahre an Wettkämpfen teilnehmen wird.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.