Dennis Wolf dementiert Gerüchte – FLEX Pro steht auf dem Plan

Tut er es oder tut er es nicht? – Das war die zentrale Frage des Wochenendes in der Muskelwelt. In den letzten Wochen wurde das Gerücht zum Selbstläufer, dass Dennis die FLEX Pro absagen werde. Es hieß, dass er sich auf die Arnold Classic konzentrieren wolle, um sich dort im Spitzenfeld zu positionieren.

Am Wochenende hatte FLEX-Chefredakteur Allan Donnelly genug und konterte die Gerüchte der Internetgemeinde mit Fakten. Gegenüber der FLEX sagte Dennis, dass er sich freue, an der ersten FLEX Pro teilzunehmen und mitten in der Vorbereitung steckt.

Donnelly reagierte unverhältnismäßig verschnupft auf die überbordende Gerüchteküche und schrieb auf der FLEX-Website: „Ich würde es gern unverantwortlichen Journalismus nennen, aber dann würde ich implizieren, dass jene, die das Gerücht forciert haben, wissen, was Journalismus ist.“

Dennis Wolf

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.