Dennis James verklagt US-Talker Conan O’Brien

Der zur Zeit in Kuwait lebende IFBB-Profi Dennis James verklagt NBC – Moderator Conan O’Brien, weil dieser sein Foto im Rahmen eines Witzes verwendete. O’Brien witzelte in einer seiner Late-Night-Shows im Jahr 2005 über Clay Aiken, ein Teilnehmer der damaligen US-Variante von "Deutschland sucht den Superstar", dass dieser sich zu Weihnachten einen schwarzen Bodybuilder wünsche und hielt dabei ein Foto von Dennis James in die Kamera.

James‘ Anwalt führt an, dass sich O’Brien und der Sender NBC unrechtmäßig an dem Foto seines Mandanten bereichert hätten.

Angesichts einiger spektakulärer Gerichtsurteile, die in ähnlichen Prozessen gefällt wurden, halten Experten eine Prognose für schwierig. Es wird jedoch angenommen, dass sich beide Parteien außergerichtlich einigen. In den US-Medien wird der Fall überwiegend mit einem Augenzwinkern kommentiert.

Dennis James bei der Wahl zum Mr Olympia 2006

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.