Dennis James gibt Termine bekannt

Nachdem der Wahl-Kuwaiter im letzten Jahr verletzungsbedingt die Bühne meiden musste, gab er nun vor Kurzem seinen aktuellen Terminplan bekannt. Der Olympia-Sechste von 2005 wird demnach am 15. Februar bei der Ironman Pro Invitational und auf der FIBO anwesend sein und im späteren Frühjahr eine Reihe von Gastauftritten in Europa und Amerika absolvieren, bevor er im Spätsommer wieder als aktiver Athlet in Erscheinung tritt.

Sofern er sich bei der Pro Bodybuilding Weekly in Florida, der Europa Super Show in Texas oder dem Atlantic City Pro qualifizieren kann, wird er auch an der diesjährigen Mr. Olympia-Wahl teilnehmen. Damit wäre er nach den Rücktritten von Ronnie Coleman und Markus Rühl neben Cutler der letzte verbliebende Massegigant in einem Teilnehmerfeld, das zunehmend aus Ästheten besteht.


Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.