Chinas Gold so gut wie sicher

Die Volksrepublik ist fest entschlossen die erste Goldmedaille der Olympischen Spiele im eigenen Lande zu gewinnen. Die Chancen könnten für dieses Vorhaben auch kaum besser stehen. Denn gleich zwei Athletinnen dominieren im Gewichtheben der Kategorie -48 kg die internationale Konkurrenz. Während  Yang Lian drei Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften 1996 holen konnte, hinterließ Chen Xiexia mit ihrer Leistung bei den nationalen Meisterschaften einen bleibenden Eindruck auf das Trainergespann der Nationalmannschaft.

China steht damit vor einem Nominierungsproblem, da es nur einen Starterplatz für diese Gewichtsklasse zur Verfügung hat.  Wie auch immer sich die sportliche Führung entscheiden wird, das erste Gold der diesjährigen Olympischen Spiele wird dem Land des Lächelns nicht zu nehmen sein. Die Sportdirektoren des Landes erhoffen sich davon einen positiven Impuls, der sich auf das gesamte chinesische Team auswirkt.


Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.