China dominiert in den leichten Klassen der Weltmeisterschaft

Bei der Weltmeisterschaft im Gewichtheben in Thailand konnten die chinesischen Sportler 10 von 12 möglichen Medaillen für das Land der Mitte erringen. Zunächst zog jedoch der Nordkoreaner Cha Kum-Choi die Aufmerksamkeit auf sich, als er die Klasse -56 kg mit 283 kg (128kg + 155kg) knapp gewann und anschließend ein Loblied auf seinen Diktator Kim Jong-Il anstimmte. Cha erklärte, dass er damit seinem Staatsoberhaupt eine Freude machen wollte und fügte hinzu: "Es gibt nicht viele Leute, die unseren Führer glücklich machen können. Wenn ich einer dieser Menschen sein kann, würde mir das große Befriedigung bringen. Unser Führer ist sehr sportbegeistert, er interessiert sich auch sehr fürs Gewichtheben."

Eine Gewichtsklasse lieferte sich der Chinese Yang Fan ein spannendes Duell mit Nordkoreas Im Yong Su. Beide Athleten bewältigten die identischen Lasten in beiden Teildisziplinen und kamen auf ein Zweikampfergebnis von 315 kg. Auf Grund seines um 240 Gramm geringeren Körpergewichts wurde der 19-jährige Yang Fan zum Sieger erklärt. "Ich bin nicht ganz zufrieden, weil ich nicht mein Maximum zeigen konnte. Mein Ziel waren 320 kg", erklärt Yang Fan nach der Siegerehrung.

Die bisherige Ergebnisse der Weltmeisterschaft im Überblick:

Damen

Name ————- Land ——— Reißen — Stoßen — Total
-48 kg
1 CHEN Xiexia (China)              96 + 118 = 214
2 BUNPHITHAK Pramsiri (Tha) 86 + 110 = 196
3 LAOSIRIKUL Pensiri (Tha)     83 + 112 = 195

-53 kg
1 LI Ping (Chn)                          93 + 126 = 219
2 NOVIKAVA Nastassia (Blr)    94 + 119 = 213
3 YOON Jin-hee (Kor)              94 + 117 = 211

Herren

Name ————- Land ——— Reißen — Stoßen — Total
-56 kg
1 CHA Kum Chol (PRK)          128 + 155 = 283
2 LI Zheng (CHN)                    130 + 153 = 283
3 IRAWAN Eko Yuli (INA)       124 + 154 = 278

-62 kg
1 YANG Fan (CHN)                142 + 173 = 315
2 IM Yong Su (PRK)               142 + 173 = 315
3 FILEV Ivaylo (BUL)              138 + 163 = 301

-69 kg
1 ZHANG Guozheng (CHN)   155 + 192 = 347
2 SHI Zhiyong (CHN)             158 + 180 = 338
3 DEMIREV Demir (BUL)       153 + 181 = 334

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.