Bodybuilding- und Filmstar Roland Dantes ist tot

Der international bekannte philippinische Kampfkünstler und Bodybuilder Roland Dantes starb am Anfang der Woche im Alter von 64 Jahren an Herzversagen.
Die Familie des asiatischen Stars, der sich auch in der westlichen Action-Filmszene einen Namen machte, informierte erst heute die Presse über Dantes Tod.

Obwohl Dantes zuletzt von einer schweren Gicht geplagt wurde, ging er regelmäßig ins Gym und verringerte auch den Umfang seiner sozialen Engagements um keine einzige Minute.

Dantes machte sich zwischen 1969 und 1980 in der Bodybuilding-Szene einen Namen, als er sich bei der Wahl zum Mr. Universe kontstant innerhalb der vorderen Ränge platzieren konnte.

Dem westlichen Publikum wurde er vor allem durch Filme wie  The Pacific Connection € und Auftrtitten an Mark Dacascos‘ Seite bekannt.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.