Bodybuilding: Shawn Perine wird neuer Chefredakteur der Muscle & Fitness

Shawn Perine wird ab dem 21. November an der Spitze der Muscle & Fitness stehen. Der Kalifornier wird fortan als Chefredakteur die Geschicke des von Joe Weider ins Leben gerufene Blatt in der Hand haben.

Shawn ist in der Szene kein Unbekannter. In den 90er Jahren machte er sich als Online-Publizist einen Namen, als er die Website IronAge.us gründete, die melancholisch über die goldene Ära des Bodybuildings schwelgte. Darüber hinaus schrieb Shawn Sachartikel für verschiedene Online-Medien und war auch als Ausrichter für NPC-Wettkämpfe unterwegs.

Auf Grund seiner Sachkenntnis und engen Beziehungen zur Bodybuidling-Welt wurde er vom AMI-Verlag als regelmäßiger Autor für das Traditionsheft FLEX beschäftigt. Seine Arbeiten waren aber auch in anderen Titeln des Verlages zu lesen. Anfang diesen Jahres wurde Shawn zum redaktionellen Leiter der Internetseite der Muscle & Fitness ernannt. Nun folgte die Beförderung zum Chefredakteur für das Magazin in Print.

David Pecker, der Vorstand des Verlages, gibt sich hoch erfreut über Shawns hochwertige Arbeit und ist fest davon überzeugt, dass dieser den 72 Jahre alten Titel in seiner Tradition fortführen kann.

Der neu ernannte Spitzenreiter der Redaktion fühlt sich angesichts der lobenden Worte sehr geehrt und wird in einer Presseerklärung mit den Worten zitiert, dass er das Blatt “mit der Kombination aus Print und digitalen Medien sowie sozialen Netzwerken zum Wachstum bringen wird”.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.