Bodybuilding: Ronny Rockel gewinnt Mr. Europe in Spanien

Ronny Rockel überzeugte in Spanien beim Mr. Europe mit einer bestechenden Form und sorgt mit seinem Sieg zwei Wochen vor der Olympia-Wahl für Aufmerksamkeit.

Obwohl Ronny im Vorfeld als ein garantierter Top-3-Anwärter galt, kam sein Sieg in Spanien für viele völlig überraschend. Denn in der Vergangenheit triumphierte Lokalmatador Paco Bautista immer vor der heimischen Kulisse. Und das durchaus nie unstrittig.

Ronny war jedoch auf der Bühne so präsent und dominant, dass selbst der Heimvorteil dem Spanier keinen Bonus einbrachte. Paco, der wie immer extrem hart auf der Bühne stand, kam auf einen seinen strukturellen Schwächen angemessenen dritten Platz.

Dennis James zeigte sich in Spanien zum ersten Mal in diesem Jahr im Bühnenlicht und offenbarte eine Form, die den Einzug in die Olympia-Top-10 bedeuten könnte. Dem Bodybuilding-Veteran fehlte es jedoch an Fülle, um an Ronny vorbeizukommen, der an diesem Abend einfach unschlagbar war. Für James blieb damit der zweite Platz.

Mr. Europe – Ergebnisse
1. Ronny Rockell
2. Dennis James
3. Francisco Bautista
4. Robert Piotrkowicz
5. Alfonso Del Rio Valencia
6. Michael Kefalianos
7. Grigori Atoyan
8. Elvis Brown
9. Sergey Shelestov
10. Manolis Karamanlakis
11. Marc Lavallee
12. Gian Enrico Pica
13. Alexandre Nataf
14. Vladimir Agrinskiy
15. Jaime Atienza
16. Cvetko Stojmenovski
17. Phil Von Kaenel
18. Oliver Adzievski
19. Francisco Javier Mula
20. Dainius Barzinskas
21. Dragan Paunovic

Ronny Rockel gewinnt Mr. Europe 2010!
Ronny Rockel gewinnt Mr. Europe 2010!

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.