Bodybuilding: Ronnie Coleman trifft in Indien ein

Nur wenige Wochen nach der Sheru Classics betritt mit Ronnie Coleman erneut ein Spitzenbodybuilder die asiatische Halbinsel. Der Rekord-Mr. Olympia ist nach Kalyani Nagar gereist, um dort ein Seminar zu halten.

Der Veranstalter beschreibt Indien als ein Land, in dem Bodybuilding im kommen ist. Ähnlich wie in Saudi Arabien werden auch in Indien Bodybuilder wie hoch dekorierte Superstars behandelt. Mit dem Wirtschaftsboom wächst auch immer mehr das Interesse daran, den eigenen Körper zu formen und so leistungsfähig wie möglich zu machen.

Indien ist definitiv ein Land, das für den Bodybuilding-Sport in naher Zukunft von wichtiger Bedeutung werden könnte.

8-facher Mr. Olympia Ronnie Coleman

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.