Bodybuilding: Phil Heath unterschreibt Sponsoring-Vertrag mit Öko-Textilfirma

Der amtierende Mr. Olympia Phil Heath wandelt auf Schwarzenegger’schen Spuren. Und das nicht nur wegen seiner Sandow-Statue. Wie die steirische Eiche löst auch der junge Texaner ein reges Interesse bei Menschen aus, die sonst eher wenig mit dem Bodybuilding-Zirkus zu tun haben.

Nachdem die Massenmedien ausführlich über Phils Triumph über Jay Cutler berichteten, trat nun ein Modeunternehmen an den 32-Jährigen heran. Dieser wird von nun an zum Athletenteam der Firma „Respect Your Universe“ (RYU) gehören. Das an der Börse gehandelte Unternehmen stellt vom MMA-Sport inspirierte Kleidung her und geht dabei so umweltschonend wie möglich vor.

Phil Heath passt laut RYU-Chef John Wood perfekt in das Team, weil er die Unternehmensphilosophie widerspiegele: „Als Mr. Olympia hat er bewiesen, dass er unendlich viele Stunden Arbeit und Fleiß in sein Ziel investiert hat. Damit passt er genau zu dem Motto von RYU: Gemacht für Athleten mit Stil.“

Phil Heath freut sich über die Zusammenarbeit, da es sich hierbei um eine ökologische Firma handelt und er so seinen Beitrag leisten kann, etwas gutes für die Umwelt zu tun.

Phil Heath

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.