Bodybuilding: Markus Becht im Verletzungspech

Profi-Bodybuilder Markus Becht wollte in dieser Saison noch einmal Vollgas geben, doch das Schicksal bremste den ambitionierten Athleten aus.

Zunächst zog sich Markus vor knapp drei Wochen bei Umräumarbeiten im Fitness-Studio einen Faserabriss im Brustmuskel zu. Die laufende Vorbereitung auf den Mr. Europe wollte er als Mann mit Biss trotzdem durchziehen.

Leider musste er in der vergangenen Woche doch auf eine Teilnahme verzichten, da Markus sich kurzfristig einer Operation am Bein unterziehen musste.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.