Bodybuilding Europameisterschaft 2014: Starke Mannschaft des DBFV in Spanien

Fast 800 Teilnehmern machten die EM 2014 in Santa Susanna, Spanien zur bisher größten Meisterschaft der IFBB auf unserem Kontinent. Der DBFV schickte ein 28-köpfiges Team ins Rennen um Titel und Platzierungen. Insgesamt gab es für die deutschen Athleten einen Gesamtsieg durch Junior Filip Lihl sowie 3 Gold- und 5 Silbermedaillen. Männer-Gesamtsieger im Bodybuilding wurde der Pole Szymon Lada.

Die Platzierungen der deutschen Starter im Einzelnen

Men’s Bodybuilding bis 70 kg
5. Platz: Andreas Jall
6. Platz: Daniel Priewisch

Men’s Bodybuilding bis 75 kg
2. Platz: Antonio Murania

Men’s Bodybuilding bis 80 kg
6. Platz: Tobias Gerblinger

Junior Men’s Bodybuilding bis 75 kg
1. Platz: Filip Lihl & Gesamtsieg Junior Men’s Bodybuilding

Master BB 50-59 bis 80 kg
2. Platz: Karl-Heinz Tiegel

Master BB 50-59 bis 80 kg
10. Platz: Mario Cazor

Master BB over 65 YRS
2. Platz: Willi Neubauer

Master BB 40-49 bis 70 kg
5. Platz: Michael Fackler

Master BB 40-49 bis 90 kg
2. Platz: Karsten Wolf

Master BB 40-49 YRS über 90 kg
9. Platz: Martin Hainbach
15. Platz: Thomas Holzer

Men’s Physique bis 174 cm
8. Platz: Johannes Falke

Mixed Pairs
1. Platz: Angi Derzapf + Antonio Murania
4. Platz: Alexandra Schmied + Thomas Holzer

Junior Women’s Bodyfitness bis163 cm
Kein Finale: Jessica Sestren

Junior Women’s Bodyfitness über 163 cm
2. Platz: Marie Steffen

Junior Women’s Bikini Fitness bis 163 cm
Kein Finale: Vanessa Alvarez
Kein Finale: Darlin Liedtke

Junior Women’s Fitness über 163 cm
Kein Finale: Leslie Haritz

Junior Men’s Fitness
4. Platz: Aramis Scherer

Master Women’s Bikini Fitness
9. Platz: Elena Grass
12. Platz: Monica Alvarez

Master Women’s Bodyfitness über 45 yrs
7. Platz: Rita Hardenberg

Women’s Physique bis163 cm
5. Platz: Caroline Bovelet
N. p.: Alexandra Schmied

Women’s Bodyfitness bis 158 cm
1. Platz: Angi Derzapf

Women’s Bikini Fitness bis 166 cm
Kein Finale: Christin Rohlehr

Women’s Bikini Fitness bis 172 cm
4. Platz: Ramona Alb

Women’s Bikini Fitness über 172 cm
6. Platz: Nadine Müller

Bilder und Videos gibt es bei Team Andro, dem offiziellen Medienpartner des DBFV.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.