Bodybuilding Doku-Drama: „Generation Iron“ ab September in den US-Kinos

Nach Angaben von American Media Inc. ist „Generation Iron“ fertig gestellt und in den Vereinigten Staaten ab September 2013 zu sehen. Die Produzenten und der Regisseur Vlad Yudin erhoffen sich von der modernen Version des Klassikers „Pumping Iron“ eine ähnliche Publikumsresonanz und einen Schub für das Bodybuilding. Das Doku-Drama verfolgt die Top-Athleten Phil Heath, Kai Greene, Branch Warren und Dennis Wolf von Brooklyn, New York bis zum Gold´s Gym in Venice Beach bei ihren Vorbereitungen auf den Mr. Olympia. Der Film geht dabei in die Tiefe, zeigt also nicht nur das Training der Hauptakteure, sondern auch deren immense Entbehrungen und die individuellen Charaktere während der harten Wochen vor dem „Super Bowl“ des Bodybuildings.

Trailer „Generation Iron“


Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=Qd-4qBhUSR4

Webseite: Generation Iron

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.