Berliner und Brandenburger Landesmeisterschaften im Kraftdreikampf 2007

Zum zweiten Mal richteten die Landesverbände von Berlin und Brandenburg gemeinsam eine Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf aus. Die deutlich gestiegenen Starterzahlen und höhere Leistungsdichte weisen dies als eine gute Entscheidung aus. Bei den Männern in der Aktiven-Klasse konnte Alexander Zuch (AC Lauchhammer) den Gesamtsieg der Relativwertung für sich entscheiden und zugleich mit 512,5 kg einen neuen Landesrekord im Total feiern.

Bei den Damen brillierte Marion Friedrich. Die Athleten der Nationalmannschaft präsentierte sich in einer überragenden Form und stellte die zum Teil weitaus jüngere Konkurrenz in den Schatten. Mit 131 kg in der Kniebeuge und 90 kg auf der Bank stellte sie gleich zwei neue Landesrekorde auf.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Frauen – Aktive:

-52 kg
1. Sabrina Boy 90 + 65 + 122,5 = 277,5
2. Anja Weber 95 + 55 + 105 = 255

-60 kg
1. Christin Toepler 137,5 + 85 + 140 = 362,5

-67,5 kg
1. Andrea Röhricht 82,5 + 85 + 100 = 267,5

Männer – Aktive:

-60 kg
1. Alexander Zuch 207,5 + 125 + 180 = 512,5

-67,5 kg
1. Mirko Schwabe 190 + 120 + 210 = 520

-75 kg
1. Ralf Buschko 125 + 82,5 + 165 = 372,5

-82,5 kg
1. Alexander Saupe 217,5 + 175 + 210 = 602,5
2. Guido Woysch 190 + 125 + 215 = 530
a.K. Daniel Schwarzwälder 210 + 170 + 225 = 605

-90 kg
1. Marco Selzer 222,5 + 162,5 + 250 = 635
2. David Stuckatz 225 + 152,5 + 222,5 = 600
3. Andreas Fritsche 172,5 + 152,5 + 215 = 540
4. Stefan Kahlfeld 172,5 + 155 + 200 = 527,5
5. Matthias Blume 150 + 85 + 160 = 395

-100 kg
1. Christian Schulz 230 + 195 + 255 = 680
2. Lars Hülzenbrecher 220 + 165 + 290 = 675
3. Frank Pallaske 240 + 165 + 230 = 635
4. Andreas Hadel 140 + 100 + 190 = 430

-110 kg
1. Maik Steinfurth 240 + 230 + 250 = 720
2. Boris Sendazki 280 + 175 + 240 = 695

-125 kg
1. Peter Lehnhardt 250 + 150 + 260 = 660

+125 kg
a.K. Mohkami Mussa 180 + 185 + 212,5 = 577,5


Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.