Ben White gewinnt NPC US-Meisterschaften und erhält Profi-Lizenz

Ben White konnte sich als einer der sieben neuen Pro-Card-Inhaber gegen mehr als 400 Konkurrenten durchsetzen. Trotz der hohen Teilnehmerzahl war die fehlende Qualitätsdichte nicht zu übersehen. In den späten Neunzigern und im frühen neuen Jahrtausend beeindruckte das NPC Teilnehmerfeld regelmäßig mit einem Niveau, dass einer Weltmeisterschaft ebenbürtig war und die Vergabe der Profi-Lizenz an die jeweiligen Klassensieger rechtfertigte.

In den letzten Jahren ließ die Leistungsdichte jedoch zusehends nach. Einziger Lichtblick der jüngsten Vergangenheit in der NPC-Geschichte ist Phil Heath, der in der Fachpresse seit seinem Sieg im Jahr 2005 als das neue Wunderkind des Bodybuildings gehandelt wird.

Sowohl der Vorjahressieger Omar Deckart als auch der aktuelle Titelinhaber Ben White haben von den geringeren Standards der letzten Jahre profitiert. Für beide gilt sich mit harter Arbeit und dem begierigen Sammeln von Pro-Wettkampferfahrungen an das gegenwärtige Niveau der Profi-Szene heranzutasten.

Fotos der NPC US-Meisterschaft finden Sie in der Galerie der FLEX:

Bantamweight Prejudging Gallery
Lightweight Prejudging Gallery
Welterweight Prejudging Gallery
Middleweight Prejudging Gallery
Light-Heavyweight Prejudging Gallery
Heavyweight Prejudging Gallery
Super-Heavyweight Prejudging Gallery

Ergebnisliste der Männer:

Gesamtsieger
Ben White

Superschwergewicht
1. Ben White
2. Grigori Atoyan
3. Robert Hatch
4. Jerome Ferguson
5. Kenny Milne
6. Rudy Richards
7. Todd Jewell
8. Keith Williams
9. Justin Harris
10. Kenny Gipson
11. Aaron Boniecki
12. Korbie Nitifoo
13. Jim Swanson
14. Eric Domer
15. Matt Brown
16. Gabriel Moen
16. Victor Tringali
16. Andrew Snyder
16. Rodwick Solomon
16. Charles Dorby
16. Kirk Chittick
16. Arkadly Makarov
16. Bobby Funk
16. Rod Schouten

Schwergewicht
1. DeShaun Grimez
2. Brandon Curry
3. Adorthus Cherry
4. Kirk DeFrancesco
5. Jeff Schwartzer
6. Mark Erpelding
7. Randy Moore
8. Simi Tufunga
9. Chad Ray Martin
10. Kevin Sperling
11. Kevin Tomasini
12. Steve McLeod
13. Dan Decker
14. Tad Inoue
15. Kevin Reeves
16. David Fisch
16. Carl Lomax
16. Erik Fankhouser
16. Michael Mangino
16. Lonnie Jaquez
16. Henrik Thamasian
16. Alex Bartoli
16. Gary Harden
16. Jermaine Bell

Leichtschwergewicht
1. Peter Putnam
2. Al Auguste
3. Mark Perry
4. Neko Roberson
5. Michael Pariso
6. Mauricio Solis Torres
7. Eric Blancaflor
8. Jonathan Johnson
9. Justin Rayner
10. Frank Castillega
11. Charles Lyons
12. Damon Aviles
13. Ryan Imamura
14. Carlos Pinto
15. John Clark
16. James Wilson
16. Daniel Bernstein
16. Jonathan Morisoli
16. Mel Perez
16. Nate Brock
16. Dale Hicks
16. David Dorsey
16. Jerry Jackson
16. Manuel Torres
16. Gregory Fisher
16. Quinton Thomas
16. Robert Kreider
16. Robert M. Evans
16. Sean Smith
16. Tim Anderson
16. Ray Call
16. Jason Ciarabellini
16. Bryan Pazdzierz
16. Michael Moore

Mittelgewicht
1. Jose Raymond
2. Elguindy Tamar
3. Arleigh Bumanglag
4. Todd Scott
5. Mandeep Singh
6. David Groce
7. Ronald Torres
8. Scott Hutchinson
9. Rob Pyfer
10. Jason Martinez
11. Jeffrey Delaney
12. Maxwell Carlisle
13. Keith Sallis
14. Juber Tanguma
15. Daniel Rocha
16. Raymond Bessette

Weltergewicht
1. Mark Harris
2. Jesse Sabater
3. Scott Turner
4. Hugo Rivera
5. George Thibault
6. Jason Croce
7. Steve Karnya
8. Albert Diaz
9. Jerry Serna
10. Richard Siegelman
11. Rocky Nehk
12. Travis Rogers
13. Daniel Boyle

Leichtgewicht
1. Shavis Higa
2. Allan Terrell
3. Chris Groetsch
4. Jon Sebastian
5. Joe Bustamante
6. William Matthews
7. Jimmy Nguyen
8. Jabar Miles
9. Mike Davis
10. Bret Bradshaw
11. Wesley Capps
12. David Yeloushan
13. Matt Wheeler

Bantamgewicht
1. Bleu Taylor
2. Dave Candy
3. Arthur Santellan
4. Alan Watari
5. John Ligsay, Jr.
6. Brad Askam
7. Paul Coats
8. Paul Gillison
9. Thomas New
10. Alden Gamet

Ergebnisliste der Damen

Gesamtsiegerin
Jennifer Sedia

Schwergewicht
1. Michelle Neil
2. Sheila Bleck
3. Julia Stamper
4. Candy Canary
5. Diane Solomons
6. Bettina Kadet
7. Joella Bernard
8. Kimm Winn
9. Geri Deach
10. Gabriella Nicander
11. Bonnie Pappas
12. Rose Kasallis
13. Cindy Johnson
14. Giulia Divina
15. Christina Rhodes
16. Tammy Jackson
16. Robyn Mentgen
16. Brenda King
16. Isabelle Turell
16. Jody May
16. Yamile Marrero

Leichtschwergewicht
1. Angie Salvagno
2. Star Blaylock
3. Karen Choat
4. Beverly DiRenzo
5. Holly Geersen
6. Chris Sabo
7. Kimberly Ferrell
8. Gina Spengler
9. Diana Cook
10. Tina Zampa
11. Casey Dougherty
12. Theresa Hendricks
13. Shar Courtney
14. Roxanne Edwards
15. Akila Pervis
16. Diana Feather

Mittelgewicht
1. Jennifer Sedia
2. Diana Tinnelle
3. Kelly Dobbins
4. Sally Taylor
5. Holly Robey
6. Heidi Bagwell
7. Rebecca Greaig

Leichtgewicht
1. Galina Serdtsev
2. Beth Wachter
3. Tracy Witherspoon
4. Melinda Williamson
5. Tricia Travis
6. Sharon Garrett
7. Melissa Alvarado
8. Natalie Barnett“

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.