Arnold Schwarzenegger verlängert Job für Jugendfreund

Der Gouvernator berief Richard Tyler erneut als Mitglied des Gremiums für Chiropraktiker ein und erhält damit heftigen Gegenwind von seinen Parteifreunden.
Tyler war bereits 2007 Mitglied des Gremiums und laut Medienberichten auch an Entscheidungen beteiligt, die gegen die geltenden Regeln für Ausschüsse dieser Art verstießen. So wurde unter anderem der damalige Vorsitzende durch unlautere Mittel abgesetzt.

Tyler gilt als langjähriger Jugendfreund Schwarzeneggers, da er dem Österreicher bei seiner Einwanderung in die USA wertvolle Hilfestellung gab.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.