Arnold Schwarzenegger Museum eröffnet am Wochenende

Arnold SchwarzeneggerAm kommenden Wochenende (30. Juli) wird pünktlich zum 64. Geburtstag der steirischen Eiche das Arnold-Schwarzenegger-Museum zum ersten Mal seine Pforten öffnen. Jahrelang wurde an dem Haus gewerkelt, das einst der Familiensitz der Schwarzeneggers war und die Kinderstube des wohl erfolgreichsten Mannes der Moderne beherbegte.

Mit mehr als 1000 Exponaten zeigt das Museum alle Stationen von Arnolds Leben. Bodybuilding, Hollywood und die Politik sind dabei die drei großen Kernthemen, um die sich alle Ausstellungsstücke drehen.

Im Zuge um Arnolds öffentlich ausgetragenen Familienprobleme wird auf eine große Eröffnungsfeier verzichtet. Auch Arnold selbst wird dafür nicht in seine alte Heimat Graz reisen. Seine Sprecherin liess verlauten, dass er wohl im September das Museum besuchen wird und dabei eine überlebensgroße Statue seiner selbst im Gepäck haben werde. Diese soll dann vor dem Museum aufgestellt werden.

Das Museum ist jede Woche von Mittwoch bis Sonntag, 10 – 17 Uhr geöffnet und befindet sich in der Linakstraße 9 in 8051 Thal, Österreich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Museums www.arnieslife.com .

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.