Arnold Classic 2014: Dennis Wolf klarer Sieger

Dennis Wolf ist am Ziel. In grandioser Form holt sich der 35-Jährige als erster Deutscher den Arnold Classic-Titel. Sein Sieg war ungefährdet. Der ehemalige BMS-Athlet
dominierte das Feld in jeder Phase des Wettkampfes. Platz 2 ging an Shawn Rhoden. Der gebürtige Jamaikaner zeigte sich in blendender Verfassung und gewohnter Symmetrie, konnte aber Dennis Wolf zu keiner Zeit gefährlich werden. Cedric McMillan schaffte diesmal das Timing und zeigte den Zuschauern in Columbus neben seinen gewaltigen Proportionen ein Posing der Extraklasse. Der verdiente 3. Rang für ihn. Victor Martinez und Evan Centopani folgten auf den weiteren Plätzen. Branch Warren war im Vergleich zum Mr. Olympia deutlich verbessert. Einige Fachleute sahen ihn weiter vorne, doch am Ende blieb für ihn nur der letzte Finalplatz.

Rangliste Arnold Classic IFBB Pro

1. Dennis Wolf
2. Shawn Rhoden
3. Cedric McMillan
4. Victor Martinez
5. Evan Centopani
6. Branch Warren
Toney Freeman
Ben Pakulski
Brandon Curry
Fred Smalls
Edward Nunn

weitere Fotos auf Muscular Development

IFBB Pro Bikini

1. Ashley Kaltwasser
2. Yeshaira Robles
3. Amanda Latona
4. Nathalia Melo
5. Stacey Alexander
6. India Paulino
Anna Starodubtseva
Justine Munro
Jessica Mone
Noy Alexander
Janet Layug
Courtney King
Magret Gnarr
Juliana Daniell
Jennifer Andrews
Anna Virmajoki

weitere Fotos auf Muscular Development

 

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.