Andy Dörner holt EM-Silber

Superschwergewichtler Andy Dörner sorgte aus deutscher Sicht für einen glanzvollen Abschluss der Europameisterschaften im Kraftdreikampf.
Mit 432,5 kg sicherte sich der Wiesbadener die Silber-Medaille in der Kniebeuge. Im Bankdrücken liess er 262,5 kg folgen und schloss seinen Wettkampf mit  305 kg im Kreuzheben ab. Das damit erreichte Dreikampftotal von glatten 1000 kg bedeutete Platz 7 im internationalen Feld.

Team-Kollegin Nicole Steger aus Chemnitz gewann in der Klasse -67,5 kg ebenfalls Silber mit 195 gezogenen Kilogramm im Kreuzheben. In der Gesamtwertung konnte sie sich mit 457,5 kg (162,5kg + 100kg + 195kg) auf den vierten Platz behaupten.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.