Ralf Möller macht der Küstenwache das Leben schwer

Nach seinem Auftritt auf der FIBO 2008 war es um Ralf Möller etwas ruhiger geworden. Nun tritt der Bodybuilding-Weltmeister von 1989 wieder in das medialle Rampenlicht. Möller verleiht dem Auftakt der neuen Staffel der ZDF-Serie „Küstenwache“ den Glanz Hollywoods.

Mit 26 neuen Folgen startet am kommenden Mittwoch, 13. Oktober 2010, 19.25 Uhr, die 14. Staffel der ZDF-„Küstenwache“. Den Auftakt bildet eine Jubiläumsfolge: „U 32 antwortet nicht“ ist die 200. Folge der Serie. Im Mittelpunkt steht ein Marine-U-Boot der Klasse 212 A. Zum ersten Mal wurde einem Filmteam gestattet, im Inneren eines U-Bootes der neuesten Technikgeneration mit Hybridantrieb zu drehen. Hollywoodschauspieler Ralf Möller spielt den Kopf einer Verbrecherbande, die das U-Boot entführt und mit ihm in den Tiefen der Ostsee verschwindet. Ein dramatischer Kampf beginnt, der Kapitän Ehlers (Rüdiger Joswig) und seiner Mannschaft alles abverlangt.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.