Allgemein: Lou Ferrigno wird Praktikant von Donald Trump

Lou Ferrigno wird bei der kommenden Staffel der US-Reality-Show „The Apprentice“ mit von der Partie sein. In der Show durchlaufen 18 Prominente der B & C – Kategorie eine Praktikum unter Medienmogul Donald Trump. Der Kandidat, mit denen der Multimilliardär besonders zufrieden ist, bekommt $250.000 US-Dollar, die für einen wohltätigen Zweck verwendet werden können.

Für Lou Ferrigno bedeutet die Show nach dem Ende von „King of Queens“ die Rückkehr auf den TV-Bildschirmen. Schon vor Start der Staffel kristallisiert sich Lou als der Liebling der Medien und des Publikums heraus. Wollen wir hoffen, dass auch Donald Trump von dem Durchsetzungsvermögen des unglaublichen Hulks überzeugt werden kann.

Neben Lou Ferrigno werden auch George Takei (Mr. Sulo in Star Trek), Tia Carrere (True Lies), Paul Teutul, Sr. (American Chopper) und weitere um das Preisgeld wetteifern.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.