80-Jähriger ist ältester aktiver Bodybuilder der Welt

Das "Guiness Buch der Rekorde  hat den Australier Ray Moon zum ältesten Bodybuilder erklärt, der noch an Wettkämpfen teilnimmt.

Moon hat das Bodybuilding erst vor fünf Jahren angefangen und erklimmt seitdem die Erfolgsleiter. "Ich bin weit von den Jungs entfernt, die erst 50 oder 60 Jahre alt sind, aber ich versuche trotzdem mitzuhalten , sagte Ray der australischen Presse. Und das Mithalten gelang ihm bisher ziemlich gut. Vier Wettbewerbe konnte er in seiner noch jungen Karriere für sich entscheiden. Und das obwohl die Liste seiner gesundheitlichen Probleme fast genauso lang ist, wie die seiner Erfolge.

Neben Kinderlähmung, einer Herz-Operation, zwei Herzinfarkten, einem Leistenbruch und Prostata-Beschwerden weist seine Krankenakte auch den Eintrag "klinisch tot  auf. Zumindest für wenige Sekunden. "Das Leben ist, was man daraus macht , sagt Ray mit einem verschmitzten Lächeln angesichts dessen und erzählt von seiner aktuellen Wettkampfvorbereitung, bei der er bis zu sechs Tage pro Woche für jeweils 2 Stunden trainiert. Zu seinem Training zählt auch ein täglicher Lauf über   eine Distanz von vier Kilometer.

"Ich würde mich schon freuen, wenn ich eines Tages einmal die älteste aktive Bodybuilderin treffen könnte , gibt Ray zum Ende des Interviews gegenüber der australischen Reporterin zu. Und lächelt, natürlich verschmitzt.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.